Unser Verein

Am 21. März 1991 trafen sich 31 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Ichtershausen und
drei Gäste in der Gaststätte „Zur Post“ und gründeten den Verein der Freiwilligen Feuerwehr Ichtershausen.

 

Als erster Vorsitzender wurde Werner Schmidt gewählt. Der Verein hat sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, das Feuerwehrwesen der Gemeinde Ichtershausen zu fördern, interessierte Bürger über die Feuerwehr zu informieren, die Kameradschaft der Feuerwehrangehörigen zu festigen und die Jugendfeuerwehr zu unterstützen. Am 12. Juli 1992 wurde der Verein in den Kreisfeuerwehrverband

des Ilm-Kreises aufgenommen. Waren es anfangs nur Angehörige der Wehr, die dem Verein beitraten, folgten bald auch Familienmitglieder und Freunde der Kameradinnen und Kameraden sowie interessierte Bürger, die die Vereinsarbeit bis heute tatkräftig unterstützen.

 

Seit der Vereinsgründung wurden viele gemeinsame Nachmittage und Abende verbracht, Veranstaltungen wie das jährlich stattfindende Osterfeuer organisiert und Ausflüge unternommen.
Auch die Feuerwehr wurde bei ihren Aktivitäten wie z.B. dem Tag der offenen Tür unterstützt.
Seit 2011 werden vierteljährlich Blutspenden im Gerätehaus organisiert, bei denen die Vereinsmit-

glieder aktiv mithelfen. Heute zählt der Verein 68 Mitglieder zzgl. 23 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr.
Seit 2014 ist Berit Tierfeldt Vereinsvorsitzende.

 

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns bei Veranstaltungen, Feiern und anderen Aktivitäten im Ort unterstützen und neue Ideen einbringen.

 

Mit ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende tragen Sie zur Unterstützung der Einsatzgruppe und der Jugendfeuerwehr Ichtershausen bei.

 

Sprechen Sie und an! Wir würden uns freuen, Sie kennen zu lernen.

 

Ihr Ansprechpartner

Vereinsvorsitzende:

 

Berit Felkl