Einsatz 18/ 2016: Verkehrsunfall zwischen Eischleben und Erfurt

Am Morgen des 17. März 2016 wurden die Kameraden der Feuerwehr Ichtershausen gemeinsam mit der Feuerwehr aus Eischleben zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert.

 

Am Ortsausgang Eischleben wurde ein PKW, welcher auf dem Dach lag, vorgefunden.

Zum Glück war beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Fahrer des PKW nicht wie angenommen in seinen Fahrzeug eingeklemmt.

 

Die Hauptaufgabe der Feuerwehr war daher, die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr zu sichern.

 

Einsatzdauer: ca 1,25 Stunden

 

Im Einsatz waren: LF 16/12, TLF 16/25, FF Eischleben, FF Waltersleben-Erfurt, BF Erfurt

 

 

Bilder: L.Kreidel