Blutspende 2018 im
 

Feuerwehrgerätehaus Ichtershausen

 

 

Auch in diesem Jahr organisiert der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Ichtershausen e.V. gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst NSTOB die Blutspenden im Ort. Getreu dem Motto des Deutschen Roten Kreuzes

Schenke Leben, spende Blut“ werden diese wie gewohnt im Gerätehaus der Feuerwehr Ichtershausen in der Straße „Zur Feuerwehr 9“ stattfinden.

Blut spenden kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt und nicht älter als 69 Jahre (bei der ersten Blutspende nicht älter als 65 Jahre) ist, ein Mindestgewicht von 50 kg und einen stabilen Blutdruck hat und sich gesund fühlt. Männer können pro Jahr bis zu sechs Vollblut-spenden und Frauen pro Jahr bis zu vier Vollblutspenden leisten.

Vor der Blutspende sollte man unbedingt ausreichend gegessen und getrunken haben. Zur Sicherheit erfolgt noch ein kurzer ärztlicher Check, in dessen Ergebnis die Entscheidung über die Zulassung zur Blutspende getroffen wird. Die Blutspende ist freiwillig und unentgeltlich.

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter:

 

www.drk-blutspende.de

 

Und nach der Blutspende wartet, wie in den letzten Jahren auch schon, wieder ein leckerer Imbiss auf Sie, der immer mit viel Mühe von den fleißigen Helfern aus unserem Verein vorbereitet wird.

 

Die nächste Blutspende im Jahr 2018 findet statt am:

 

 

Montag, 26.02.2018

 

 

Weitere Termin sind: 

- Montag, 14.05.2018

- Montag, 30.07.2018

- Montag, 29.10.2018

 

Wir würden uns freuen, wenn auch in diesem Jahr ein so großer Andrang wie bei den Blutspenden im letzten Jahr herrscht und wir wieder zahlreiche Blutspender(innen) in unserem Gerätehaus begrüßen können. Besonders herzlich sind natürlich möglichst viele Erstspender(innen) willkommen.

 

Der Vereinsvorstand